Wappen30%
Web Design
Mitgliedschaft, Satzung

Der Zürnsche Familienverband ist kein Verein im rechtlichen Sinne, sondern ein freiwilliger Zusammenschluss interessierter  Familienmitglieder, welche die Vereinsziele wie Pflege der  Familienkontakte, Treffen und Familienforschung unterstützen.

Eine Satzung ist als Orientierungshilfe vorhanden. Durch sie wird das  Miteinander im Verband geregelt. Ein Familienvorstand mit Vertretern  aus einzelnen Familienzweigen bildet ein Beschlussgremium in allen  wichtigen Fragen; der Vorsitzende vertritt den Verband nach außen.

Namensträger erwerben die Mitgliedschaft automatisch durch Geburt, andere Personen  können durch Eheschließung mit einem Namensträger oder durch  Zürn-Vorfahren Mitglied werden, wenn sie dies wünschen. Der Antrag auf Mitgliedschaft ist nicht formgebunden - ein Mitgliedschaftsende ist  jederzeit möglich.

Pflichtbeiträge  werden nicht erhoben. Die Mitglieder sind jedoch gebeten, jährlich eine in der Höhe selbst bestimmbare freiwillige Spende zur Bestreitung der  Unkosten für Forschung, Famili-en- Mitteilungen oder Verwaltung zu  leisten.

Stand:  04/14

[Zürnscher Familienverband] [Der Verband] [Gründung] [Die Vorsitzenden] [Mitgliedschaft, Satzung] [Das Familienwappen] [Familientage und -treffen] [Familienforschung] [Publikationen] [Bekannte Namensträger] [Genealogische Hinweise] [Kontakt]